ANJAS FRICKTALER SAGENWANDERUNG HEXENTÄNZE

Diese Tour startet und endet in der Gemeinde Gansingen. Wir wandern zu verschiedenen Schauplätzen zwischen Gansingen und Bütz, wo Hexen und Spukgestalten ihr Unwesen treiben. Es ist eine abwechslungsreiche Route über Wiesen und entlang von Waldrändern und immer wieder schönen Aussichten in die Täler mit ihren Dörfern. Wir werden bei einer Waldhütte mit einem erfrischenden Quellwasserbrunnen unser Picknick mitten in einem Spukwald geniessen.

Die Tour führt fast nur über offenes Gelände, also unbedingt Sonnenschutz nicht vergessen.

 

Treffpunkt:  10:00Uhr in Gansingen Dorfplatz, beim Denner (Bushaltestelle Gansingen Dorfplatz)

Parkplätze: Sonntags beim Denner, Raiffeisen, Gemeindehaus oder bei der Schule/Turnhalle

Wegstrecke: 8km leichtes Wandern

Verpflegung: aus dem Rucksack, "brötle" am Feuer.

Ende der Tour: ca.14:00Uhr in Gansingen Dorfplatz.

 

Verkürzte Varianten von 2 oder 3 Stunden ohne Picknickpause sind buchbar!

 

Die Tour ist mit Kinderwagen machbar.

Hunde sind herzlich willkommen.

(Leinenpflicht während der Setzzeit des Wildes vom 1.4.-31.7. im Wald und am Waldrand!)

 

Die Wanderung wird nur bei trockener Witterung durchgeführt!

 

Fotogalerie: anklicken zum vergrössern.